• 1700 • 1800 • 1900 • 2000
   




 

 
Die Geschichte der Innung

Die historische Entwicklung der Innungen birgt viele interessante Aspekte und große künstlerische Akzente.
Die Entwicklung der Innungen über die Jahrhunderte hinweg gibt einen Einblick in das Aufstreben der großen mittelalterlichen Metropolen zu Handelsstädten und sie trug maßgeblich zu der sozialen Festigkeit innerhalb des gesellschaftlichen Gefüges der Bevölkerung bei.

Im Mittelalter bildeten sich die ersten handwerklichen Zünfte heraus. I
n dieser Zeit entstanden nicht nur noch heute bewunderte handwerkliche Kunstwerke, sondern der Handwerker (Meister) war überhaupt die tragende wirtschaftliche und gesellschaftliche Kraft der Stadtkultur mit eigenen Organisationen (Zünfte, Gilden)und Bräuchen .
Auf dieser Seite geben wir Ihnen einen historischen Abriss über die Innungen/ Zünfte der bei vielen sicherlich weitergehendes Interesse wecken wird. Viel Spass beim Lesen.

Die Inhalte dieses historischen Abrisses erheben keinen
Anspruch auf Vollständigkeit.